Ortsverein

Die Geesthachter SPD steht für eine Politik sozialer Gerechtigkeit mit Augenmaß und mit klaren Zielen für unsere Stadt. Unsere Maxime ist und bleibt, ein soziales und gerechtes Miteinander auch in finanziell schwierigen Zeiten zu sichern. Nur wer sich engagiert, kann etwas ändern.

Willkommen bei der Geesthachter SPD!

Die SPD ist in Geesthacht seit Jahrzehnten tief verwurzelt und hat hier viel bewirkt. Viele Bürgermeister der Stadt waren Sozialdemokraten – nach dem 2. Weltkrieg u. a. Carl Bung, Siegfried Weiße und Peter Walter und seit 2016 Olaf Schulze.

Wichtige Entscheidungen für die Stadt sind mit den Namen von SPD-Kommunalpolitikern verbunden oder beruhen auf Initiativen der SPD – z.B. der Bau der Integrierten Gesamtschule – heute ANS, der Erhalt der Besenhorster Sandberge als Landschaftsschutzgebiet, der Einsatz für alternative Energien einschließlich Ausbau der Fernwärme, die 25% Quote für den sozialen Wohnungsbau bei neuen Baugebieten oder wichtige Initiativen beim Umweltschutz und für die Gleichberechtigung von Frauen und benachteiligten Gruppen.

Die SPD steht, in Geesthacht, wie auch im Land und Bund für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit. Als einer von 600 Ortsvereinen in Schleswig-Holstein, wirken wir an der politischen Willensbildung mit.

Die SPD ist die einzige deutsche Partei mit einer langen demokratischen Tradition. Im Jahr 2013 hat die SPD auf Bundesebene ihren 150. Geburtstag gefeiert. In Geesthacht war aus diesem Anlass Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt zu Gast. 2015 hat die Geesthachter SPD ihren 125jährigen Geburtstag mit Vizekanzler Olaf Scholz gefeiert. 

Die SPD Geesthacht – für eine über 100 Jährige ganz schön munter

Seit 2013 hat die SPD gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer und unserer Landtagsabgeordneten Kathrin Wagner-Bockey eine zentral gelegene Anlaufstelle, das SPD-Büro – direkt gegenüber vom Geesthachter Rathaus, Markt 17. Hier treffen wir uns zu Sitzungen, bereiten unsere Aktionen vor, gucken manchmal gemeinsam Fußball oder politische Sendungen oder kommen einfach mal zum Klönen vorbei.

Das SPD-Büro ist auch Anlaufstelle für den Kontakt zu unseren örtlichen Abgeordneten in Landtag und Bundestag. Die Termine finden Sie in unserem Kalender und werden in der Presse veröffentlicht.

Was Sie bei uns erwartet:

  • Jeden letzten Dienstag im Monat (außer in den Sommerferien und im Dezember) ab 19.30 h: Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu politischen Themen – Stadt, Land und Bund – Gaststätte Hagen, Rathausstr. 32 (soweit nichts anderes bekanntgeben wird)
  • Regelmäßige Gespräche mit Vertretern von Vereinen und Verbänden
  • Jährliches Grünkohlessen für Mitglieder und geladene Gäste
  • Spargelessen für Mitglieder und geladene Gäste
  • Grillabende
  • Teilnahme an der Geesthacht Messe und am Elbfest
  • Informationsstände in der Bergedorfer Str., vor Rewe und vor Penny
  • Politische Informations- und Diskussionsveranstaltungen mit prominenten Gästen, z.B. mit Niels Annen (Staatsminister) oder Andrea Nahles Kulturelle Veranstaltungen
  • ganztägige Ausfahrt am 3. Oktober, z.B. zum Schweriner Landtag oder nach Güstrow

Interessierte und Mitglieder der SPD werden regelmäßig über einen Informations- und Mitgliederbrief über politische Aktivitäten vor Ort informiert. Wenn auch Sie an diesen Informationen Interesse haben, reicht uns ihre E-Mail-Adresse und wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf.