Geesthacht – zukünftig gutes Pflaster für neue Wohnprojekte?

Gut besucht war die von Planungsausschussmitglied Karla Rohde moderierte Informationsveranstaltung der Geesthachter SPD zu neuen Wohnformen. Vor gut 35 Besuchern informierte Dr. Tobias Behrens, Geschäftsführer der Hamburger STATTBAU GmbH über neue Wohnformen und Baugemeinschaften.

„Baugemeinschaften und nachbarschaftliche Wohnprojekte gibt es seit 30 Jahren. Es gibt sie in Form von Wohnungseigentum, aber auch organisiert als Genossenschaften – entweder für ein einzelnes Projekt oder mehrere Vorhaben. Für ein Wohnprojekt schließen sich Interessenten zusammen, sie planen und bauen gemeinsam. Sie verfolgen meist das Ziel, in einer gemeinsamen Nachbarschaft sozial eingebunden leben zu können.“ Skizzierte Dr. Behrens den Grundgedanken dieser nicht ganz so neuen Form des Zusammenlebens.

„Geesthacht – zukünftig gutes Pflaster für neue Wohnprojekte?“ weiterlesen

Gewonnen – Kathrin im Landtag

Die Fraktionsvorsitzende der Geesthachter SPD, Kathrin Wagner-Bockey, ist als Direktkandidatin im Wahlkreis Lauenburg-Süd direkt in den Kieler Landtag gewählt worden. Trotz des schlechten SPD-Ergebnisses auf Landesebene gelang der Sprung ins Landesparlament.

„Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen eine glückliche Hand in Kiel“, kommentierte Geesthachts SPD-Vorsitzender Hans-Werner Madaus den Wahlsieg. „Dies ist das Ergebnis eines überaus engagierten Wahlkampfs von Kathrin mit vielen Hausbesuchen und einer guten Mannschaftsleistung der SPD-Ortsvereine u.a. in Börnsen, Gülzow, Dassendorf, Lauenburg, Schwarzenbek und Geesthacht und der umliegenden Dörfer. Darauf wollen wir aufbauen für die nächsten Wahlkämpfe.“

„Gewonnen – Kathrin im Landtag“ weiterlesen