Mit viel Schwung ins Neue Jahr!

Mit viel Schwung startet Geesthacht ins Nach-Geburtstagsjahr. Die Shiny Stockings und Bürgermeister Olaf Schulze gaben beim Neujahrsempfang den Takt vor – auch 2017 soll im Zeichen zahlreicher Aktivitäten und einer bunten Musikszene stehen. Cirka 400 Besucher und Besucherinnen lauschten zunächst den schwungvollen Klängen der Swing-Band und dann den Worten des Bürgermeisters. Olaf Schulze ließ das Jubiläumsjahr 2016 Revue passieren: Auftakt mit Justus-Frantz-Konzert, Nacht der Chöre, Offenes Singen in der Bergedorfer Straße, Stadtradeln, Geesthacht blühte auf, für zwei Tage auf der Schiene nach Hamburg, NDR-Sommerfest mit 10.000 Besuchern, SongContest, Ausstellung „Erste Geesthachterin“, Elbfest mit Drachenbootrennen – das waren nur einige der High-lights.

Für diese vielfach ehrenamtlich organisierten Aktivitäten gab es ein dickes Lob vom Bürgermeister.

Aber auch das alltägliche Engagement, das viele Geesthachter und Geesthachterinnen jeden Tag zeigen, würdigte Olaf Schulze. Namentlich nannte er stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen die Freiwillige Feuerwehr – dafür gab es zu Recht viel Applaus.

„Mit viel Schwung ins Neue Jahr!“ weiterlesen

Bilanz 2016 – SPD ist zufrieden!

Auf ein ereignisreiches Jahr 2016 blickt die Geesthachter SPD zurück. „Unsere politischen Veranstaltungen zu Themen wie Flüchtlingsunter-bringung, äußere und innere Sicherheit, Finanzlage oder sozialer Wohnungsbau waren sehr gut besucht. Bei uns kommen aber gemeinsame Feiern und der Spaß nicht zu kurz. In jedem Jahr sind unser Grünkohlessen, unser Grillabend im August und das Angrillen am 1. Mai ausgebucht. Sie sind eine gute Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit uns ins Gespräch zu kommen.“ zog der SPD-Vorsitzende Hans-Werner Madaus eine positive Bilanz. Besonders gefreut hat Geesthachts SPD, dass zwei Frauen aus ihren Reihen für wichtige politische Ämter nominiert wurden:

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Kathrin Wagner-Bockey kandidiert für den Landtag und die Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer ist wieder mit einem hervorragenden Ergebnis für den Bundestagswahlkreis aufgestellt worden.

„Wir werden uns ordentlich ins Zeug legen, damit beide in die jeweiligen Parlamente einziehen.“ verspricht Hans-Werner Madaus. 2016 lag das Augenmerk der Geesthachter SPD auch darauf, durch Teilnahme und Mitwirkung viele Aktivitäten und Veranstaltungen zum 800. Geburtstag der Stadt zu unterstützen. SPD-Mitglieder waren beim Auftaktkonzert mit Justus Frantz dabei, haben sich bei der Müllsammelaktion, beim Stadtradeln, der NDR-Wette und dem Elbfest mit eigenem Stand engagiert und viele Veranstaltungen besucht. „Die SPD ist mit unserer Stadt eng verbunden. Das haben wir gerne zum Ausdruck gebracht.“ so Petra Burmeister, SPD-Pressesprecherin. Im weider beeindruckendDie kommunalpolitische Bilanz ist ebenfalls positiv.

„Bilanz 2016 – SPD ist zufrieden!“ weiterlesen