Ein Team, ein Ziel:

Für Geesthacht!

Nachhaltigkeit und fairer Handel - bei diesem Messe-Motto ist die SPD auf der Geesthacht-Messe am 3./4. August wieder mit dabei. "Wir freuen uns sehr, dass uns unsere  Bundestagsabgeordnete Nina Scheer trotz ihres sehr vollen Terminkalenders wieder unterstützt. Nina Scheer ist ausgewiesene Umwelt- und Energiepolitikerin, nicht erst, seitdem Klimaschutz in aller Munde ist. Am Samstagnachmittag können die Messebesucher unsere Bundesabgeordnete am SPD-Stand in der Turnhalle treffen.“ So Petra Burmeister, Geesthachts SPD-Vorsitzende. SPD-Ratsmitglieder und die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wagner-Bockey werden ebenfalls vor Ort sein. Neben politischen Informationen, u.a. die Auswertung  der Wunschbaumaktion 2017, gibt es bei der SPD ein Messe-Rallye-Quiz und die Jusos drucken individuelle Buttons „Beim Messe-Rallye-Quiz sind verschiedene Fragen rund um das Motto der Messe  „Nachhaltigkeit und Fair Trade“ zu beantworten. Dies geht am besten, wenn die Stände der Aussteller besucht werden. 

Zu gewinnen gibt es u.a. die Teilnahme an einer Berlinfahrt, eine Einladung zum Abendessen mit unserer Landtagsabgeordneten sowie kTS-Gutscheine.“  wirbt  Julian Peemöller für diese  Aktion. Last but not least können an beiden Tagen auch noch Fotos für die Verlosung von zehn neuen Liebesschlössern  abgegeben werden.  „Erste Fotos sind uns schon zugeschickt worden.  Gerne nehmen wir auf der Messe auch Anregungen für die neue „Liebesschloss-Heimat“ entgegen“.  So SPD-Ratsmitglied Christine Backs, auf deren Antrag hin sich der Bauausschuss mit einem „Ort“ für die Liebesschlösser befassen wird.

↑ nach oben

Termine

24
Okt
Hauptausschuss
18:00 Uhr, Rathaus, Sitzungszimmer 213, Markt 15
25
Okt
10 Jahre "Classic meets Mercedes"
20:00 Uhr, Autohaus Brinkmann, Steinstr.
28
Okt
Ausschuss für Stadt- und Verkehrsplanung
18:00 Uhr, Rathaus, Ratssaal, Markt 15