Ein Team, ein Ziel:

Für Geesthacht!

Erst der Grußworte-Slam vor über 200 geladenen Gästen, dann heute der erste Messetag - mit leider noch verhaltenem Besucherandrang. Aber der Sonntag war immer der bessere Messetag! Auf dem SPD-Messestand in der Turnhalle konnten individuelle Buttons gefertigt und politische Gespräche geführt werden. Heute war die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer nachmittags vor Ort. Am Sonntag treffen sie ab 12.00 Uhr unsere Landtagsabgeordnete Kathrin Wagner-Bockey an. An beiden Messetagen sind unsere Jusos und viele SPD-Ratsmitglieder vor Ort, u.a. Bürgervorsteher Samuel Bauer. Was gibt es sonst noch?

Gestaltet euren Button mit den Jusos  - für eine Demo, für den Kindergeburtstag,  ....  Lena Hehmke und Lukas Franke sind dabei!

Messe-Quiz-Rallye – Nachhaltigkeit und Umweltthemen auf der Messe  entdecken – Messe-Rallye-Quiz  mit vielen Preisen. 
Auslosung am 04.08. um 15.00 h am SPD-Stand.

Gebt Euer Liebesschlossfoto ab – und gewinnt ein neues Liebesschloss mit Gravur!  Die SPD verschenkt zehn neue Liebesschlösser.
Auslosung am 04.08. ab 15.00 h am SPD-Stand.

Auswertung Geesthachter  SPD Wunschbaumaktion 2017: Was war – was wurde daraus? Auf der letzten Messe 2017 hatten wir die Besucher und Besucherinnen nach ihren Wünschen für Geesthacht gefragt. Auf dieser Messe berichten wir, was sich getan hat.

Die zwölf häufigsten Nennungen 2017:

Umgesetzt - in Arbeit - Bilanz kann sich sehen lassen!

Umgehungsstraße:  Planfeststellungsbeschluss steht bevor. Die SPD hat sich für mehr Lärmschutz in Grünhof eingesetzt!

Der Erhalt der Linden am Spakenberg ist mit maßgeblichem Engagement und Ideen der SPD gelungen.

Die SPD hat beantragt, die Einrichtung weiterer Tempo 30 Zonen – auch nachts – zu prüfen (Beratung zum Lärmaktionsplan).

25% Sozialwohnungsquote in neuen B-Plänen – von der SPD 2016 initiiert – und die WoGee sorgen für mehr bezahlbare Wohnungen. Mit der Bergedorf-Bille Wohnungsgenossenschaft kommt eine weitere Wohnungsbaugenossenschaft nach Geesthacht. 

Ein Fahrradhaus am ZOB ist entstanden (Initiative der Stadtverwaltung)

Den Kulturaufbruch des Bürgermeisters mit vielen neuen Veranstaltungen unterstützt die SPD.

Die gemeinnützige Diakonie Vorwerker GmbH übernimmt das städtische Seniorenheim Katzberg – ein Neubau am Westhafen entsteht. Eine gute Lösung für alle Betroffenen!

Sperrung Besenhorst 2018 zeigte – bessere Planungen bei Straßenbaumaßnahmen klappen. Die SPD hatte 2016 eine bessere Abstimmung der städtischen Akteure eingefordert.

Leider ist die noch unter der SPD-Landesregierung beschlossene Machbarkeitsstudie zur Bahnanbindung immer noch nicht fertig. Die Kieler CDU/FDP-Mühlen mahlen langsam.

Eine Sanierung und Attraktivitätssteigerung beim Freibad ist auf den Weg gebracht.

Unterstützung Schulen: Der moderne und großzügige Neubau an der Bertha-von-Suttner-Schule (BvS) nimmt Fahrt auf.

Weitere Wünsche der Geesthachter Bürgerinnen und Bürger waren:

Fahrradhaus zum sicheren Abstellen am ZOB
Norderstr. ab Zebrastreifen bis ZOB Tempo 30 Zone
Weihnachtsmarkt, Stadtfest, Events
Ein Cafe an der Elbe
Bessere Planungen bei Straßenbaumaßnahmen
Freizeitaktivitäten für Jugendliche
Mehr Jugendsportförderung
Eine gepflegte Stadt mit viel Grün
Kontrolle des Wohnmobilstellplatzes im Rahmen des Polizeistreifendienstes
Motorradlärm auf der B 404 /Lärmschutzwall B 404
Mehr Veranstaltungen
Mehr Jugendliche in Geesthacht
Holunderweg/Kreisel - Durchsetzen einer Sperrzone wg. Parkens
Flüchtlinge in menschenwürdigen Wohnungen
Löcher flicken auf den Straßen
Sanierung der Fahrradwege (B 5 Richtung Hamburg, Richtweg, Oberstadt...)
Die nächste Messe wieder an die Elbe
Fußwege zu den Eingängen der Discounter (nicht nur für Autofahrer sorgen)
Kontrolle Leistungen Pflegedienste
vernünftige Stadtplanung
Mehr Zuschüsse für das Frauennachttaxi
Radautobahn nach Hamburg
Verantwortungsvolle Politiker, die nicht nur tolle Reden halten
Um Straßenbau kümmern
Spielplätze für Kinder
Nicht wegen aller sozialen Ziele die Umwelt vergessen
Größere Einkaufsstraße
Gute Lösung für Katzberg
Öffentlicher Basketballplatz

 

 

 

 

 

 

↑ nach oben

Termine

19
Aug
Finanzausschuss
18:00 Uhr, Rathaus, Sitzungszimmer 213
20
Aug
Bildungsausschuss
18:00 Uhr, Rathaus, Ratssaal
21
Aug
Musik am Hafen
19:30 Uhr, Terrassen an der Hafenbrücke